AUSWIRKUNG DES ALTERS

16.11.2017

Hat das Alter einen Einfluss auf die Einstellungen gegenüber dem Arbeitgeber?

Immer wieder kommt die Frage auf, ob das Alter einen Einfluss auf die Einstellung der Mitarbeitenden hat? Diese Frage ist mit einem klaren Ja zu beantworten. Dabei ist auffällig, dass die Zufriedenheit mit der Arbeitssituation und das Zugehörigkeitsgefühl zum Arbeitgeber im Laufe des Alters steigen. Besonders die empfundene Zugehörigkeit zum Unternehmen verbessert sich um elf Punkte auf einer 100er Skala, wenn man die bis 29 Jährigen mit den über 60 Jährigen vergleicht. Auch die Zufriedenheit mit der Arbeitssituation verbessert sich mit sieben Punkten erheblich. Die Wahrnehmung der Arbeitsplatzsicherheit und des Spirits im Unternehmen verhalten sich U-förmig. Bis zu einem Alter von 29 Jahren werden beide Themen auf einem sehr hohen Niveau von 80 respektive 73 Punkten bewertet, im Alter von 30-39 Jahren verschlechtern sich die Bewertungen und erreichen erst wieder mit 60 Jahren bei der Arbeitsplatzsicherheit, respektive mit 50 Jahren beim Spirit die Ausgangswerte. Wir veröffentlichen jeden Monat unsere Erkenntnisse zu verschiedenen Themen. Für noch mehr spannende Einsichten, folgen Sie unserer Seite.

Grafik 1: Altersklassen im Überblick

Leave a Reply